Home
Start
Vulkantour
Vibo Marina
 

Vibo Marina – Willkommen
an Bord der »Florette«   V

  Wir schlendern langsam die schmale Gasse hinunter. Neben Krippenfiguren gibt hier nichts, was es nicht gibt. In den Auslagen der kleinen Ladengeschäfte stehen Fläschchen mit vertrocknetem Nagellack, daneben Keks- und Kanarienvogelfuttertüten, Mottenkugeln, elektronische Schachspiele, Besen und Schwämme, Tunfischdosen und orthopädische Schuheinlagen. Und inmitten dieses chaotischen Durcheinanders plötzlich ein Ort der Ruhe.
  Hinter einer schweren Holztüre befindet sich das Kloster San Gregorio Armeno, in dem sich im 19. Jahrhundert die schönsten Mädchen Neapels zu Priesterinnen ausbilden ließen und das mit einem zauberhaften, märchenhaft verträumten Klostergarten aufwartet, in dessen Mitte ein wunderschöner Brunnen plätschert – einer echten Oase mitten im Altstadtgewühl. Direkt hinter dem Kreuzgang ragt der Glockenturm der zu dem Konvikt gehörenden Klosterkirche auf, deren Kirchenschiff mit einer prächtigen Kassettendecke und farbenfrohen Fresken punkten kann …

weiter