Home
Start
Vulkantour
Vibo Marina
 

Vibo Marina – Willkommen
an Bord der »Florette«   III

  Wir lassen uns treiben und stranden schließlich am Castel Capuano, das einst als normannischer Herrschersitz diente und seit dem 16. Jahrhundert als Gerichtsgebäude genutzt wird. Von der Gerichtsburg, in der sich einst die Paten der Camorra aus den Fängen des Gesetzes zu winden suchten, folgen wir der Via Tribunali zum »Duomo«, dem Dom von Neapel. Jedes Jahr am ersten Maiwochenende und am 19. September kann man hier das Blutwunder des im Jahre 305 enthaupteten Stadtpatrons San Gennaro bewundern, dessen Blut in einer Ampulle in einer prächtig ausgeschmückten Seitenkapelle des Doms aufbewahrt wird und das sich dann regelmäßig auf wundersame Weise verflüssigt. Wissenschaftler halten das für Quatsch, die katholische Kirche glaubt an ein Wunder und Neapel feiert …

weiter