Home
Start
Vulkantour
Vibo Marina
 

Vibo Marina – Willkommen
an Bord der »Florette«   I

  Good Morning Napoli – um 8:00 Uhr reißt lautes Wasserrauschen Jan und Frank jäh aus dem Tiefschlaf. Nein, kein Tsunami, es ist Ollis allmorgendliches Duschritual, das Gedanken an ein Ausschlafen gar nicht erst aufkommen lässt. Eine Stunde später sitzen wir an einem karg gedeckten Frühstückstisch. Neben uns drei Amerikaner und eine Japanerin, die auf Europatour sind, und ein Urlauberpaar aus Berlin. Vor uns eine Packung Bahlsen-Butterkekse und ein in Folie eingeschweißter Zwieback. Frank und Olli schauen sich fragend an, während Alessandra in der angrenzenden Küche herumwerkelt. »Do you want coffee or tea?«, fragt sie, als wenn das alles wäre, was uns zu unserem morgendlichen Glück fehlen würde. Frische Brötchen? Eier mit Speck? Schinken und Käse? Oder Marmelade? Wir müssen uns erst noch daran gewöhnen, dass das italienische Frühstück traditionell eher karg ist. Espresso und Cappuccino stehen zur Wahl. Immerhin folgen noch ein paar Scheiben Toastbrot und etwas Marmelade. Tutto qua!

weiter