Home
Start
Irland
 

Abschied von den
Wicklow Mountains
am Glendalough Loch   V

  Das 1770 errichtete Anwesen liegt in dem gleichnamigen Avondale Forest Park, einer 200 ha großen Parkanlage, in die wir mit unserem Planwagen sehr zu Busters Betrübnis leider nicht hineinfahren können. So machen wir uns zu Fuß auf den Weg in den weitläufigen Park, in dem gepflegte Wanderwege zu dem alten Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert führen. Bei Avondale House handelt es sich um den ehemaligen Familienbesitz von Charles Stewart Parnell, einem berühmten Vorkämpfer der irischen Freiheit, der sich im 19. Jahrhundert unermüdlich für die Unabhängigkeit Irlands von der englischen Krone einsetzte.
   
  Von 1880 bis 1890 war Avondale House Hauptsitz der irischen Partei und Inbegriff des Kampfes um Irlands Selbstbestimmung, bis Parnell 1890 des Ehebruchs beschuldigt und überführt wurde, was in dem erzkatholischen Irland ein Skandal und mit Parnells Führungsrolle nicht vereinbar war. Heute zeugt allerdings noch der Avondale Forest Park mit seinem alten Baumbestand inmitten einer großen Wald- und Parklandschaft von der einstigen Bedeutung des Anwesens … weiter

Wicklow Mountains