Home
Start
Irland
 

Abschied von den
Wicklow Mountains
am Glendalough Loch   II

  Nach der obligatorischen Morgenwäsche und einem starken Kaffee ist dann unser Pferd an der Reihe. Als Buster uns mit dem gelben Eimer sieht, kommt er bereitwillig durch das Dickicht des Unterholz gestapft, in dem er gemeinsam mit den anderen Pferden die Nacht verbracht hat. Jetzt ist erst einmal Fell- und Hufpflege angesagt.




weiter
 
  Nach einer Woche zu Pferd ist uns das ganze Prozedere schon sehr vertraut. Erst Pferdepflege, dann Anschirren und Anspannen – mittlerweile geht das alles fast schon von allein und so dauert es nicht lange und Buster steht startklar vor unserem Planwagen.. Los geht´s! Jan springt auf den Kutschbock während Frank nach der Trense greift und Buster über den Kiesweg Richtung Straße führt. Dann heißt es: on the road again …












Wicklow Mountains