Home
Start
Irland
 

Durch das Avoca Valley
nach »The Meeting of
the Waters«   V

  Nach knapp 2 Kilometern und einer ¾ Stunde Fahrtzeit erreichen wir Shelton, die Ansammlung einer Handvoll Häuser, und biegen auf den Parkplatz eines kleinen Supermarkts ein. Verschnaufpause für Buster und Cola für Jan. Olli und Frank wechseln währenddessen die Straßenseite und besichtigen die kleine Dorfkirche nebst Friedhof. Dann geht es weiter. Im Schritttempo lassen wir gemütlich die grüne Landschaft an uns vorbeiziehen, während unser Pferd sich vorne in die breiten Ledergurte stemmt. Die Strecke führt nun doch steiler bergan, so dass wir vom Kutschbock runter und schieben müssen. Immerhin hat Buster mit dem Wagen fast eine Tonne Gesamtgewicht zu ziehen und da zählt jedes Kilo ...
  weiter

Avoca Valley