Home
Start
Irland
 

Unsere Begegnung
mit Barbie und Ken   IV

  Und dann geht es endlich los. Collin hilft uns in den Sattel und läst uns erst einmal ein paar Runden übe den Reitplatz drehen. »Oberkörper zurück! Fersen tiefer! Zügel anziehen!« lauten die Anweisungen unseres Reitlehrers. Macht der Witze? Wir brauchen unsere ganze Konzentration, um nicht vom Pferd zu fallen und der will aus uns Dressurreiter machen. Dann folgt die erste Übung.



weiter
 
  Der Parcour ist in verschiedene Sektionen unterteilt, den unterschiedliche Buchstaben bezeichnen. »Go to C and then turn right« lautet Collins Anweisung. Klappt erstaunlich gut, was Olli zu einem zufriedenen Schnalzen veranlasst. Das wiederum ist für »Beauty« das Startzeichen für einen kurzen Zwischenspurt. Erschrocken drückt sich Olli in den Sattel und zerrt wie wild an den Zügeln, was sein Pferd wieder stoppen lässt. Jetzt nur nicht runterfallen, sondern einen gekonnten Blick in die Runde werfen. Ist gar nicht aufgefallen, der kleine Fauxpas …

Barbie