Home
Start
Irland
 

Von Rathdrum nach
Arklow – another rainy day
on the road   II

  Aber was macht eigentlich unser Pferd? Buster scheint der irische Landregen nichts auszumachen. Unser Kaltblut ist irisches Sommerwetter ganz offensichtlich gewöhnt, denn als Olli mit der obligatorischen Guten-Morgen-Möhre und dem gelben Eimer, in dem sich Busters Haferflocken-Frühstück befindet, auftaucht, spitzt der schon die Ohren und kommt interessiert angetrabt.
 
  Zumindest unserem Gute-Laune-Pferd scheint das miese Wetter nichts anhaben zu können. Neugierig schiebt Buster seinen massigen Schädel in den Eimer und stöbert darin mit seiner Pferdenase nach Essbarem …

Arklow