Home
Start
Irland
 

www.nix-fuer-weicheier.de

Home
Start
Irland
 

Ankunft bei Mary in den
Wicklow Mountains   I

  Es ist erst kurz nach 09.00 Uhr, als wir noch reichlich verschlafen mit unserem Gepäck am Bahnsteig der Sandymount Railway Station stehen und auf den »Dart« warten, der uns in das etwa 20 Kilometer entfernt liegende Seebad Bray bringen soll. Das »Dublin Area Rapid System« (kurz »DART«) ist ein S-Bahn-ähnliches Nahverkehrssystem, das mit seinen charakteristischen grünen Zügen seit 1984 die Vororte Dublins mit der Innenstadt verbindet und an der Küste entlang bis nach Greystones im County Wicklow führt. Pünktlich um 9.21 läuft unser Zug ein und wir beziehen erst einmal Logenplätze am Fenster …



  Während unser »Dart« über die Gleise schuckelt, zieht an uns die unter einer grauen Wolkendecke liegende und noch wenig einladend wirkende irische Küste vorbei. Nach einer halben Stunde Fahrtzeit erreichen wir gegen 10.00 Uhr Bray, das mit seinen rund 32.000 Einwohnern laut Reiseführer als einer der schönsten Küsten-Urlaubsorte Irlands gilt und wo heute das berühmte »Bray Summerfest« starten soll. Fragt sich nur, ob das Wetter da mitspielt. Draußen herrschen knapp 14 Grad und als wir um 10.00 Uhr den Zug verlassen, beginnt es zu nieseln und es weht ein unangenehmer frischer Wind – irische Sommerfrische at it´s very best …
Mary