Home
Start
Lappland
Alesjaure
  Von Alesjaure nach Sälka – Showdown am Tjäkta-Pass   IV
  Unsere Hunde legen sich mächtig ins Zeug. Strahlend blauer Himmel und 10 Grad unter Null. Eine angenehme Temperatur, bei der man nicht zu dick eingemummt sein braucht, bei der man aber auch nicht so leicht ins Schwitzen kommt, wenn man bergauf hinter dem Schlitten herläuft. Durch die extrem trockene Luft lässt sich hier die Kälte wesentlich besser aushalten als zu Hause.
 
  Unsere Hunde traben mittlerweile in einem gemächlichen Tempo und es geht durch das langsam ansteigende Tal Alisviaggi Richtung Tjäktjahütte. Nach einer guten Stunde kommen unsere Schlitten zum ersten Mal zum Stehen. Die Hunde sollen eine kurze Verschnaufpause erhalten, aber die jaulen und zerren an den Zugleinen. Sie wollen weiter ...