Home
Start
Lappland
Abiskojaure
  Von Abiskojaure nach Alesjaure
– der lange Weg ins Gebirge   VI
  Der Trail ist steil, aber als wir verschwitzt und keuchend auf der Anhöhe ankommen, werden wir mit einem atemberaubenden Panorama belohnt: dem Ausblick auf die schneebedeckten Berghänge des 1.755 Meter hohen Adnjetjarro. Wir sind zweifellos im Gebirge angekommen, jenseits der Baumgrenze, die hier bereits bei etwa 750 Meter liegt. Über der baumlosen, watteweichen, blendenden Weiße der umliegenden Berge thront ein wolkenloser dunkelblauer Himmel und sorgt für einen unwirklichen Kontrast. Jack London wäre stolz auf uns …