Home
Start
Lappland
Abiskojaure
  Von Abiskojaure nach Alesjaure
– der lange Weg ins Gebirge   IV
  Jetzt heißt es Ruhe bewahren und mit dem ganzen Körpergewicht auf der Bremse stehen, bis Markus das Rennen des Tages eröffnet. Jetzt drehen die Hunde völlig durch. Sie werfen sich mit wildem Gekläffe in ihre Zuggeschirre und wollen ebenfalls los. Ein Schlitten nach dem anderen folgt Markus frischer Spur durch den Schnee, die sich nach wenigen Metern mit dem Kungsleden vereint ...