Home
Start Start Start Start Start Start Start Start
Ägäis
  Welcome to the Dönerland   VI
  17.30 Uhr – allmählich macht sich Hunger bemerkbar. Nachdem wir von Sadik erfahren, dass es erst um 21.00 Uhr auf´s Boot gehen soll, machen wir uns auf den Weg in den Ort. Etwa 10 Minuten sind es zu Fuß bis zum Ortskern und Hafen von Dalyan. Der von dem gleichnamigen Fluss durchflossene Ort liegt auf halber Strecke zwischen dem 50 qkm großen Köycegiz-See, einem der größten Küstenseen der Türkei, und dem etwa 5 Kilometer entfernten Mittelmeer. Hier beginnt ein mit verschlungenen Kanälen durchsetztes, einzigartiges Schilfdelta.
 
  In dem kleinen Hafen liegen unzählige bunte Motorboote, die Touren für Touristen durch das für seine Naturschönheiten und seinen Vogelreichtum bekannte Delta zu dem fünf Kilometer entfernten Iztuzu-Sandstrand fahren, der einer der letzten Brutplätze der berühmten großen Karettschildkröten (Caretta-Caretta) ist, die hier im Sommer ihre Eier ablegen und im Sand verbuddeln, damit sie von der heißen Sonne ausgebrütet werden können …
Dönerland