Home
Start Start Start Start Start Start Start Start
Ägäis
  Welcome to the Dönerland   IV
  Knapp 30 Kilometer sind es bis Dalyan, dem Ort, in dem der Sportclub liegt, wo wir den Tag verbringen werden, bis es heute Abend auf´s Schiff geht. 40 Minuten dauert die Fahrt, dann ist das erste Tagesziel erreicht. Das Hotel »Holiday Calbis« liegt inmitten eines schönen Gartens am Ortsrand von Dalyan. Palmen, blühende Bougainvillea, plätschernde Springbrunnen und ein großer Pool – hier lässt es sich aushalten …

  Wir lassen uns erst einmal am Pool nieder und bestellen uns an der Poolbar drei eisgekühlte Bier. Zisch und weg – jetzt kann der Urlaub beginnen. Aber wir werden beobachtet. »Seid Ihr Frösche?« vernehmen wir plötzlich eine fragende Stimme in breitem Ruhrpottslang. Hä? Frösche? Nee, wir sind die Harteier aus Wiesbaden. Wieso, wer stört? Eine blondgefärbe ausladende Mutti, deren Blagen im Pool herumspritzen, hat sich an unser schattiges Plätzchen angeschlichen und beäugt die drei bleichen Fremdkörper misstrauisch, die sich in ihr Revier gewagt haben. »Die Froschreisenden haben da hinten ihren eigenen Pool« macht sie uns ihr Anliegen deutlicher. Ah, jetzt kapieren auch wir, was Miss Wanne-Eikel 1972 uns sagen will. Wir sind (noch) nicht auf Krawall aus, packen unsere Handtücher wieder ein und machen uns auf die Suche nach benanntem »Froschteich« …

Dönerland