Home
Start
Transalp
Sils
  Von Sils zum Comer See –
Auf zum großen Finale   II
(82 Kilometer / 500 Höhenmeter)
  Nachdem wir Sils durchquert haben, biegen wir am Ortsausgang auf die ausgeschilderte Bikeroute ein. Entlang des östlichen Ufers des Silser Sees führt der Weg durch einen Nadelwald, der das Seeufer säumt. Lärchen, Fichten und dazu immer wieder Durchblicke auf die dunkle Wasserfläche des Silser Sees. Postkartenidylle – die Sonne glitzert auf dem Wasser, in dem sich die Flanken der majestätisch aufragenden Berge des Oberengadin spiegeln. Abwechslungsreiche Trailabschnitte führen immer wieder über Wurzelpassagen und Felsen, die unsere Aufmerksamkeit bereits früh fordern.