Home
9-Vlycho 8-Fiskardo 7-Kefallonia 6-Ithaka 5-Inselhopping 4-Meganisi 1-Ionisches Meer 2-Athen 3-Lefkas 10-Abschied
Kefallonia
  Flaute – der lange Weg
nach Kefallonia  III
Mittlerweile herrscht an dem kleinen Kieselstrand des Ortes ein reger Badebetrieb, der erst einmal genauestens unter die Lupe genommen sein will, um vor unliebsamen Überraschungen gefeit zu sein. Eine solche droht uns von einer aufgebrachten Engländerin, die sich der »Noah« schwimmender Weise genähert hat und die sich nun lauthals darüber beschwert, dass wir an Deck geduscht haben. Nicht unsere entblößten männlichen Astralkörper sind der Stein des Anstoßes, sondern der Shampooteppich, der hinter der Noah dem Strand entgegen treibt. Meine Güte – soll die Frau doch froh sein, dass wir nicht »gepumpt« haben…

Aber offensichtlich sind wir an diesem Ort nicht mehr gern gesehen und wir noch ein gutes Stück Wegstrecke vor uns haben, holen wir den Anker auf und machen uns vom Acker. Mittlerweile ist es krachig heiß und leider regt sich kein Lüftchen. »Der Wetterbericht hat für heute einen schönen 4er Wind aus Nordwest versprochen, mit dem hätten wir ideal raumschots die Küste hinabsegeln können", jammert unser Skipper. Aber im Moment gibt es von Wind noch keine Spur und so heißt es erst einmal motoren und auf Deck abwarten…