Home
9-Vlycho 8-Fiskardo 7-Kefallonia 6-Ithaka 5-Inselhopping 4-Meganisi 1-Ionisches Meer 2-Athen 3-Lefkas 10-Abschied
Meganisi
  Von Meganisi nach Kalamos – unter Vollzeug dem Ouzo entgegen  III
Das Wetter ist mittlerweile hochsommerlich heiß geworden und als die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken, ziehen wir erst einmal unser Sonnensegel auf. Im Schatten schmeckt dann auch schon das erste »Ankerbierchen". Aber wo steckt eigentlich Sirko? Der steht unten in der Pantry und schnibbelt an einem frischen Salat, der kurz darauf mit gefüllten Weinblättern und Oliven auf den Tisch des Hauses kommt…

So, jetzt wird aber gesegelt. Außerhalb der windgeschützten Bucht zeigen die ersten ein, zwei Schaumkronen an, dass Wind aufkommt. Nachdem wir auf der Seekarte die Route abgesteckt haben, rollen wir das Sonnensegel zusammen, holen den Anker hoch und dann geht’s raus auf’s Meer. Draußen weht der Maestros, ein leichter thermischer Nordwestwind, der für ein angenehmes Segelvergnügen sorgt…