Home
9-Vlycho 8-Fiskardo 7-Kefallonia 6-Ithaka 5-Inselhopping 4-Meganisi 1-Ionisches Meer 2-Athen 3-Lefkas 10-Abschied
Lefkas
  Lefkas –
die »Noah« sticht in See  VI
  »Mit Euch habe ich noch gar nicht gerechnet", begrüßt uns Sirko, unser Skipper, der gerade noch das Dingi geflickt hat. »Verstaut erst mal Eure Sachen an Bord und schaut Euch um, bevor wir ein Begrüßungsbier trinken gehen.« Gesagt, getan. Das Gepäck geschultert balancieren wir über die schmale Gangway, die das Heck der »Noah« mit dem Pier verbindet und inspizieren erst einmal das Schiff.
 
  Die Schlafplätze sind rasch verteilt. Unter Deck gibt es zwei Kabinen. Während Jürgen und Franky die Bugkabine belegen und Olli mit seinen zwei Metern die Heckkoje in Beschlag nimmt, wollen Jan und Henri wie schon auf dem Kroatientörn an Deck schlafen. Damit wäre die Verteilung geklärt, bliebe also nur noch die Frage nach dem Begrüßungsbierchen…
  Sirko führt uns in eine auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindliche Taverne, wo wir unter einem Schattenspendenden Blätterdach erst einmal sechs »Mythos« bestellen. Dazu gibt’s Pizza und Salat, denn seit unserem Frühstück im Bus sind nun doch schon einige Stunden vergangen und unsere Mägen knurren. Mürrisch nimmt die griechische Bedienung in ihrem deutlich zu engen Top unsere Bestellung entgegen, reißt die Bierflaschen auf und entschwindet in die Küche. Die geht ja wohl zum Lachen in den Keller…