zur Startseite
Home
8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
Tour 5: Rhodopen Rhodopen Abenteuer Steilwand Verschollen im Berg Schweißtreibend Mountainbike Batschkovo-Kloster Off Road Pferde, Schotter und Bikinis Sofia
Kloster
  Reine Glaubenssache –
bei den Mönchen
im Batschkovo-Kloster   VI
  Grobes Steinpflaster bedeckt den Klosterhof, wird durchbrochen von Grasflächen, Blumen und Büschen. Hohe Bäume spenden in der sommerlichen Hitze ersehnten Schatten. Ein kleines Rinnsal schlängelt sich mitten durch den Hof und fließt zu einem Brunnen, aus dem man mit einer an Schöpfkelle eiskaltes Quellwasser trinken kann…

Das Kloster wurde 1083 von zwei aus Georgien stammenden christlichen Heerführern, den Gebrüdern Gregorios und Abasios Bakuriani, gegründet und galt schon bald als Zentrum des orthodoxen Christentums in Bulgarien. Im Kloster gibt es insgesamt drei Kirchen, deren Hauptkirche in der Mitte des Klosterhofes steht und 1604 errichtet wurde…