zur Startseite
Home
8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
Tour 5: Rhodopen Rhodopen Abenteuer Steilwand Verschollen im Berg Schweißtreibend Mountainbike Batschkovo-Kloster Off Road Pferde, Schotter und Bikinis Sofia
Höhlentour
  Verschollen im Berg –
auf Höhlenexkursion   IV
 

Also los - dann man auf ins Abenteuer. Unweit der Stadtgrenze biegt Dimitri von der Serpentinenstraße in einen unbefestigten Feldweg ein, der parallel zu einem kleinen Bach in ein malerisches, von waldbestandenen Berghängen eingerahmtes Tal führt und wo er den Passat unter schattenspendenden Bäumen abstellt. Jetzt heißt es erst einmal die Ausrüstung checken. Da die Höhle nicht touristisch erschlossen und deshalb unbeleuchtet ist, brauchen wir zunächst einmal Licht. Dimitri kramt deshalb in seinem Kofferraum herum und taucht kurz darauf mit einem Leinenbeutel auf, in dem sich acht altersschwache Taschenlampen russischer Bauart befinden. »Die tun’s«, meint unser Guide optimistisch, »wir müssen nur die Birnchen austauschen und neue Batterien einsetzen.« Oh Mutter Gottes hilf – eine professionelle Höhlenforscherausrüstung sieht anders aus. Vor unserem geistigen Auge sehen wir uns schon blind durch die nachtschwarze Höhle stolpern und erfolglos den Ausgang suchen…