zur Startseite
Home
8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
Tour 5: Rhodopen Rhodopen Abenteuer Steilwand Verschollen im Berg Schweißtreibend Mountainbike Batschkovo-Kloster Off Road Pferde, Schotter und Bikinis Sofia
Steilwand
  Abenteuer Steilwand
– unser Schicksal hängt
an einem dünnen Faden   I

Unser erster Tag in den Rhodopen beginnt mit einem strahlenden Sonnenaufgang über den umliegenden Bergwipfeln. Um _ 9 treffen wir uns wieder auf der Terrasse, wo Dessy bereits den Frühstückstisch gedeckt hat. Es gibt Toast mit Marmelade, ofenfrische Croissants, Salami und natürlich den obligatorischen Schafskäse. Dazu heißen, schwarzen Kaffee, der unsere Lebensgeister weckt…

Auf dem Tagesprogramm steht heute »Abseilen« mit Seil, Helm und Rapell. Nach dem Frühstück packen wir unsere Tagesrucksäcke. Neben unseren Lunchpaketen gehören vor allem reichlich Mineralwasser und Sonnecreme ins Gepäck, denn heute wird es wieder heiß. Dann geht es los. Mit unseren beiden Pkws geht es die Serpentinen hinab, bis kurz hinter Jaskovo, wo wir in einer Kehre die Fahrzeuge abstellen. Dann wird die Ausrüstung geschultert und wir folgen einem schmalen Pfad, der sich durch das dichte Gebüsch schlängelt. Nach etwa 20 Minuten Fußmarsch taucht vor uns ein hoher Felsen auf, auf dessen Spitze sich eine kleine Kapelle abzeichnet: unser Kletterfelsen…