zur Startseite
Home

Sierra
de Guara
8. Tourpunkt: Rio Vero – der lange Marsch nach Alquezar 9. Tourpunkt: Girona – Abschied mit Hindernissen 7. Tourpunkt: Canyon Oscuros del Balces – die dunkle Seite des Rio Isuala 6. Tourpunkt: Canyon Mascun – nur die Wand zählt 1. Tourpunkt: Barcelona – »Rumble at the Rambles« 2. Tourpunkt: Bierge – eine Casa, eine Fiesta und der Camera-Blues Unter Geiern – In den Schluchten der Sierra de Guara 3. Tourpunkt: Canyon Formiga – in der Schlucht der Geier 4. Tourpunkt: Otin – das verlassene Ziegendorf 5. Tourpunkt: Canyon Peonera – nur die Härtesten kommen durch
9. Tourpunkt: Girona – Abschied mit Hindernissen
Otin
  Otin –
das verlassene Ziegendorf   VII
  Vielleicht sind es aber auch Barbaras Wurststullen, die in der Hitze zu riechen beginnen. Noch bevor wir daher Opfer der Geier werden können, deren Geschrei aus dem Canyon zu uns hinaufschallt, und nachdem wir bereits den größten Teil des Aufstiegs hinter uns haben, machen wir auf einem Felsplateau Rast. Ein Adlerpärchen beäugt uns neugierig von seinem Hochsitz aus, als wir Barbaras Care-Paket auspacken. Mit Thunfisch belegte Brote, frischer Käse und selbstgemachte Tomatensosse – hmmm, lecker und nichts für Geier…
  Frisch gestärkt geht’s weiter. Wir haben es jetzt nicht mehr weit. Bald schon erreichen wir den Wegweiser nach Otin, der uns bedeutet, dass wir richtig sind und etwa 30 Minuten später stoßen wir auf die ersten Häuser…