zur Startseite
Home

Sierra
de Guara
8. Tourpunkt: Rio Vero – der lange Marsch nach Alquezar 9. Tourpunkt: Girona – Abschied mit Hindernissen 7. Tourpunkt: Canyon Oscuros del Balces – die dunkle Seite des Rio Isuala 6. Tourpunkt: Canyon Mascun – nur die Wand zählt 1. Tourpunkt: Barcelona – »Rumble at the Rambles« 2. Tourpunkt: Bierge – eine Casa, eine Fiesta und der Camera-Blues Unter Geiern – In den Schluchten der Sierra de Guara 3. Tourpunkt: Canyon Formiga – in der Schlucht der Geier 4. Tourpunkt: Otin – das verlassene Ziegendorf 5. Tourpunkt: Canyon Peonera – nur die Härtesten kommen durch
9. Tourpunkt: Girona – Abschied mit Hindernissen
Aragon
  Bierge – eine Casa, eine Fiesta und der Camera-Blues   V
  Zurück an der Casa Barbara nehmen wir dann erst einmal die Terrasse in Beschlag, bestellen an der Bar unsere ersten cervesa con lemon und genießen den traumhaften Panoramablick über die Mandelhaine und die umliegenden Hügelketten mit der allmählich untergehenden Sonne…
Mittlerweile ist auch Barbara aufgetaucht, eine agile End-Fünfzigerin, die zwischen ihren internationalen Gästen umherwuselt und uns schließlich begrüßt. Für heute Abend habe sie extra eine »Fiesta« organisiert, erzählt sie uns, ein paar befreundete Musiker eingeladen und groß gekocht. Apropos, wir haben seit dem Frühstück noch nichts gegessen und so langsam knurren uns die Mägen. Aber da ist noch Geduld angesagt, denn gegessen, so erfahren wir, wird hier erst so zwischen 9 und 10. Na denn – Prost!!!