zur Startseite
Home
8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
1. Tourpunkt: Wir entern die »Mau Yee« 2. Tourpunkt: Leinen los – auf nach Porec! 3. Tourpunkt: Im Reich der tausend Inseln 4. Tourpunkt: Rovinj - die Perle Istriens
Istrien
5. Tourpunkt: Zurück nach Vrsar 6. Tourpunkt: Sturm – die Bora bläst! 7. Tourpunkt: Unter roten Segeln – Umrundung des Kap Savudrija 8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
Vrsar
  Zurück nach Vrsar  III
  Zwischenzeitlich sind zwei Stunden vergangen, ohne dass wir viel an Strecke gemacht hätten. Deshalb gibt Hannes nun das Kommando, die Segel zu bergen und wir fahren unter Motor weiter. Während auf dem Meer der ruhige Glanz der Windstille liegt, kehrt auf dem Vorderdeck Ruhe ein, halten wir Siesta…

Nach soviel Ruhe wird es Zeit für das erste Bier des Tages und dann taucht vor uns auch schon die Landzunge von Vrsar auf. Mit gedrosselter Maschine durchfahren wir die Hafeneinfahrt und haben Glück: unser angestammter Liegeplatz ist wieder frei und so begeben wir uns in die Nachbarschaft eines italienischen 45-Fuß-Seglers und einer Motoryacht aus Wien, auf der die Radkos und Slatkos dieser Welt ihren Urlaub verbringen…
 

Vor Vrsar befindet sich eine der schönsten Inselgruppen der istrischen Küste. 18 unbewohnte Inselchen liegen hier in Greifweite der Marina und laden geradezu dazu ein, von uns mit dem Motorboot erforscht zu werden. So lassen wir wieder unser rotes Beiboot zu Wasser und während draußen auf dem Meer die Raketenboote mit ihren 700 PS Turbomotoren entlangdonnern, gehen wir mit Schnorchel und Taucherbrille bewaffnet auf Entdeckungstour…