zur Startseite
Home
8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
1. Tourpunkt: Wir entern die »Mau Yee« 2. Tourpunkt: Leinen los – auf nach Porec! 3. Tourpunkt: Im Reich der tausend Inseln 4. Tourpunkt: Rovinj - die Perle Istriens
Istrien
5. Tourpunkt: Zurück nach Vrsar 6. Tourpunkt: Sturm – die Bora bläst! 7. Tourpunkt: Unter roten Segeln – Umrundung des Kap Savudrija 8. Tourpunkt: »Grande finale« in Venedig
Inseln
  Im Reich der tausend Inseln  III
  Wir passieren erst Vrsar und erreichen gegen frühen Nachmittag den Limski-Kanal, jenen für seine Austernbänke berühmten und für den privaten Schiffsverkehr gesperrten Kanal, der sich bis tief in das kroatische Landesinnere hineinzieht. Hannes steuert die am Eingang des Kanals gelegene Lim-Bucht an, um sich zwischen den dort bereits liegenden Yachten ein Ankerplätzchen zu suchen. Und während Milan noch dabei ist, den Buganker auszubringen, schmeißt Robert bereits den Herd für’s Mittagessen an…




Während unter Deck die Suppe vor sich hinköchelt, genießen wir schon mal das türkisfarbene, 23 Grad warme Wasser. Mit Surfbrett und Taucherbrille bewaffnet erkunden wir die Unterwasserwelt, scheuchen Tintenfische auf und jagen die bunten Fische, bis Hannes uns zum »Suppe fassen« ruft…

Doch als wir nichts Böses ahnend unser Süppchen löffeln und uns die Gegend betrachten, bleibt uns auf einmal fast die Salatgurke im Halse stecken. Wo wir auch genauer hinschauen, überall um uns herum herrscht »der nackte Wahnsinn“. Unser Ankerplatz befindet sich inmitten eines reinen FKK-Gebietes, das uns »Beate Uhse TV« zur besten Mittagszeit bietet. Auf unserer Steuerbordseite steht Vatter nur mit schwarzen Neoprenschuhen bekleidet auf seinem Surfbrett, während an Backbord Mutter sich auf ihrem Gummiboot räkelt und ihre Cellolitis zur Schau stellt. Na dann, guten Appetit…